Aktion Lohndestillation: Jetzt Ressourcen sparen

Sie schicken uns Ihre Schmutzware Sie erhalten reinstes Destillat zurück

FAQ

Lösemittel

Was sind Lösemittel und wo kommen sie zum Einsatz?
Lösemittel oder Lösungsmittel sind durch ihre besonderen Eigenschaften aus der industriellen Produktion nicht mehr wegzudenken: sie lösen und verdünnen Gase, Flüssigkeiten und Feststoffe, ohne diese dabei chemisch zu verändern. Lösemittel sind essenzieller Bestandteil von Farben, Lacken und Klebstoffen und kommen größtenteils im Bereich der Oberflächenbehandlung zum Einsatz, so z.B. zum Reinigen, Entfetten sowie bei Spülprozessen. Aber auch in der pharmazeutischen Industrie finden Lösemittel Verwendung. Große Lack- und Farbhersteller, als auch die Automobilindustrie sind weltweite Verbraucher von Lösemitteln.

Technik

Wofür steht SLD?
Die Abkürzung SLD steht für Single Level Distillation.

Die Ch.Batsch-Lösung

Wie funktioniert das Betreibermodell der Ch.Batsch Verfahrenstechnik?
Das Besondere an unserem Angebot ist, dass wir unsere Destillationsanlage bei Ihnen vor Ort kostenfrei bereitstellen und über eine integrierte Fernwarteeinheit steuern. Sie zahlen im pay-per-use-Modell pro Liter Schmutzware.

Service

Sind die Instandhaltung und Reparatur sowie Ersatzteile der Anlagen im Service enthalten?
Ja, sowohl die Instandhaltung der Anlage als auch anfallende Reparaturen und Ersatzteile werden von der Ch.Batsch Verfahrenstechnik übernommen und sind im Preis inkludiert. Sollte es zu Ausfällen einer Anlage kommen, helfen wir in kürzester Zeit persönlich bei Ihnen vor Ort.
Wir benutzen Cookies

auf unserer Website. Einverstanden?